Club der Clubs: Mucke in den Eintracht-Katakomben

Man kommt nicht alle Tage ins Allerheiligste des Lieblingsvereins, in den Presse- und Kabinenbereich der Frankfurter Commerzbank-Arena. Auch nicht jede Woche oder seien wir ehrlich: vielleicht nur einmal im Leben ist es dem gemeinen Fan gegönnt, Kabinenduft der Bundesliga zu schnuppern. Wenn man dann noch an eben diesem Ort Musik machen darf und die Aufnahme auf der neuen Eintracht-CD landet, ist das schon einen Eintrag ins Poesiealbum wert.

 

Weiß gar nicht, was mich mehr fasziniert hat: die NIKE-Werbefilmer beim Dreh mit den Stars der polnischen Nationalmannschaft oder das extrem gute Equipment, das Produzent Ralf Holl und Mischer Mathias Metzger für das mobile Studio im Bauch des ehemaligen Waldstadions aufgefahren haben (@Ralf @Matze vielen Dank an dieser Stelle!). Hat wahnsinnig Laune gemacht und die Mühe war es wert. Die neue CD "Eintracht Frankfurt 12 vol 3" ist bereits im Handel. skizze BLAU ist mit Track #8 vertreten: "Club der Clubs". Hier könnt ihr probehören »